Back to Blog

Fantastische News: ToolTime erhält Rekordinvestitionen über 55 Millionen Euro

Digitalvorreiter im Handwerk – das bestätigt ToolTime einmal mehr mit einer neuen Finanzierung über 30 Millionen Euro. Nach erfolgreichem Abschluss der jüngsten Finanzierungsrunde stehen nun insgesamt 55 Millionen Euro an Investitionen zur Verfügung. Ein Beweis dafür, dass wichtige Wirtschaftsplayer aus der Branche in das Potenzial und die Vision unserer Softwarelösung vertrauen.

Rekordfinanzierung und beeindruckendes Umsatzwachstum

Im Juni 2019 wurde ToolTime gegründet, nur 4 Monate später fand die erste große Finanzierungsrunde ein erfolgreiches Ende – insgesamt konnten zu diesem Zeitpunkt bereits 25 Millionen Euro aufgebracht werden. Für die beiden Gründer, Marius Stäcker und Marcel Mansfeld, hatte sich die intensive Auseinandersetzung mit der Branche ausgezahlt. Vorausgegangen waren unzählige Gespräche mit Profis aus dem Handwerk.

Unser Produkt traf schon damals einen wunden Punkt und versprach Abhilfe bei den vielen Tücken im Alltagsgeschäft von Handwerkern. So kommt es nicht von ungefähr, dass sich ToolTime bereits seit Marktstart einer enormen Beliebtheit erfreut: Allein im Jahr 2022 haben sich die Kundenzahlen mehr als verdreifacht. Damit einher ging ein Umsatzwachstum von 235 Prozent.

„Keine andere Softwarelösung kann annähernd vergleichbare Wachstumszahlen vorweisen. Das zeigt klar, dass wir mit unserer Software einen Nerv getroffen haben und den Handwerkern eine Alternative zum Papierkrieg bieten können.”
- Marius Stäcker, CEO und Co-Gründer von ToolTime

Der neue Meilenstein unterstreicht die gute Marktpositionierung: Mit dem erfolgreichen Abschluss der jüngsten Finanzierungsrunde haben wir uns den Titel des am stärksten finanzierten deutschen Startups im Handwerkssektor gesichert.

Das Gründerteam von ToolTime: Marius Stäcker & Marcel Mansfeld

Partnerschaften mit führenden Unternehmen der Branche

Eine der Schlüsselkomponenten des Erfolgs von ToolTime sind die strategischen Partnerschaften mit etablierten Unternehmen der Handwerker-Branche. Durch die Zusammenarbeit mit der GC-Gruppe und Vaillant erhält ToolTime Zugang zu den neuesten Technologien, Produkten und Fachwissen. Diese Vernetzungen ermöglichen es uns, stets erstklassige und zeitgerechte Lösungen anzubieten.

Investitionen ebnen den Weg für wertvolle Weiterentwicklungen

Mit mehr als 10.000 Handwerkern, die über ToolTime jährlich Umsätze in Höhe von 1,5 Milliarden Euro generieren, haben wir uns bereits als feste Größe in der Branche etabliert. Auf diesen Errungenschaften wollen wir uns aber keineswegs ausruhen: 

Wir sind fest entschlossen, das Handwerk zu transformieren und stehen dafür im stetigen Austausch mit unserer Zielgruppe. Oberste Priorität hat die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Software – neue spannende Produktfunktionen sind bereits in der Pipeline. Darüber hinaus werden wir die neuen Investments nutzen, um unsere Marktpräsenz stärker auf internationale Märkte auszuweiten. Mit Österreich konnten wir hier bereits Anfang des Jahres den Startschuss geben.

Austausch beim ToolTime Community Event mit unseren Kunden

ToolTime ist die Lösung gegen lästigen Papierkram – überzeug' Dich selbst!

Vereinbare dazu einfach einen kostenlosen und unverbindlichen Demo-Termin und finde heraus, wie ToolTime den Arbeitsalltag in Deinem Betrieb erleichtert - so sparst Du nicht nur viel Geld, sondern auch wertvolle Zeit im Büro.

Ähnliche Beiträge

Handwerker schaut sich die E-Rechnung genauer an.

E-Rechnungspflicht ab 2025: Was Handwerksbetriebe wissen müssen

Erfahre, welche gesetzlichen Anforderungen ab 2025 für die E-Rechnungspflicht gelten ✓ und wie Du sie mithilfe von ToolTime einhältst ✓

Weiterlesen
Handwerker schaut sich die Gasheizung wegen des neuen Heizungsgesetzes an.

Das Heizungsgesetz ist beschlossene Sache: Das kommt auf Betriebe zu

Das neue Heizungsgesetz ist da: Lese, welche Änderungen Deinen Betrieb 2024 erwarten ✓ und wie Du Dich darauf am besten vorbereitest ✓

Weiterlesen
Quereinsteiger will als Elektriker neu starten.

Darum lohnt sich der Quereinstieg ins Handwerk

Wie meisterst Du den Quereinstieg ins Handwerk? Möglichkeiten ✓ Vorteile ✓ passende Karrierewege ✓ Förderungen ✓

Weiterlesen

DU WILLST DIREKT LOSLEGEN?

Kein Problem. In einer Demo zeigen wir dir gerne, was mit ToolTime alles möglich ist und beantworten alle deine Fragen.
Kostenlos & unverbindlich