Digitales Aufmaß via App: Präzise und effizient.

Messen, berechnen, fertig: So einfach kann digitales Aufmaß via Smartphone sein.

Präzise & einfache Aufmaßerstellung per App

Keine handschriftlichen Maße, die zu Fehlern führen

Abzüge direkt in Rechnungen integriert

Mehr Überblick über Deine Aufmaße in allen Projekten

Einfache Integration in Dokumenten

Kostenlos & unverbindlich
ToolTime Kunde erklärt die Vorteile der Software
"Ich war der treibende Keil für eine digitale Lösung im Betrieb, da mich die ganze Papierflut genervt hat."
Maik Radner,
Plus Heizung Sanitär

Aufmaß App für Handwerker: Direkt auf dem Smartphone Maße erfassen

Das Aufmaß ist das Herzstück jeder handwerklichen Tätigkeit, insbesondere wenn es um konkrete Flächen und präzise Messungen geht. Es ist unerlässlich für die genaue Ermittlung der Größen und Mengen, die für die Bestellung von Materialien, die Erstellung von Angeboten und die anschließende Abrechnung benötigt werden. Ein präzises Aufmaß ist der Schlüssel zur Vermeidung von Fehlern, unnötigen Korrekturen und somit zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Rentabilität Deines Betriebs.

Mit der Funktion „Aufmaß nehmen“ kannst Du in ToolTime ganz bequem und exakt ein Aufmaß berechnen und dieses direkt in verschiedene Dokumente, wie Angebote oder Rechnungen, integrieren. So wird die Aufmaßerstellung nicht nur präzise, sondern auch komfortabler und effizienter.

Handwerker nutzt die Aufmaß App von ToolTime

So funktioniert das digitale Aufmaß mit der Software von ToolTime

Dank ToolTime’s Aufmaßprogramm erfassen Deine Mitarbeiter Messdaten mit nur wenigen Klicks. In der Webversion liegen die Aufmaßdaten anschließend bereit zur weiteren Bearbeitung.

In der mobilen App

1. Aufmaße hinzufügen

Der Tag beginnt. Unter dem separaten Tab „Zeiterfassung“ können Mitarbeiter ihre Arbeitszeit erfassen. Sie können wählen zwischen Stoppuhr starten, Arbeitszeit oder Abwesenheit eintragen.

2. Eingeben & ausrechnen lassen

Pause gefällig? Sobald ein Mitarbeiter eine Pause einlegt, kann er über das Pausensymbol die Aufzeichnung der Arbeitszeit unterbrechen. Die Dauer der Pause wird nun aufgezeichnet, bis der Mitarbeiter seine Arbeit wieder aufnimmt.

3. Speichern & Bearbeiten

Du möchtest die Zeiterfassung für den Tag oder Termin beenden? Ein Klick und der Eintrag ist abgespeichert.

In der Webversion

1. Daten einsehen

Im entsprechenden Termin findest Du die erfassten Aufmaßdaten und verschaffst Dir so einen Überblick.

2. Ins Angebot übernehmen

Erstellst Du aus dem Termin ein Angebot, entscheidest Du selbst, ob und wie viele Aufmaßdaten übertragen werden. Ausgewählte Datensätze werden jeweils als Angebotspositionen überführt.

Weitere Funktionen

Das Aufmaß im Handwerk: So meisterst Du gängige Probleme!

Problem icon
Problem
Lösung icon
Lösung
Fehlerhafte Rechnungen
arrow
Problem
Bei Bauprojekten sind genaue Maße von Räumen, Wänden, Fenstern zwingend erforderlich. Wenn Daten ungenau sind, kann dies zu einer Reihe von Problemen führen – bspw. zu falsch bestellten Materialien, Verzögerungen im Bauablauf oder erhöhten Kosten durch Nachbesserungen.
Lösung
ToolTime’s Aufmaßfunktion ermöglicht eine fehlerfreie Berechnung von Maßen. Auch abzuziehende Größen lassen sich kinderleicht einpflegen. So gehst Du sicher, dass Deine Berechnungen korrekt und keine Nachbesserungen nötig sind.
Zeitaufwand
arrow
Problem
Der Zeitaufwand bei der manuellen Berechnung und Erfassung von Aufmaßdaten im Handwerksbereich ist hoch. Bei komplexen Projekten gestaltet sich der Prozess schnell unübersichtlich und nimmt mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich angenommen.
Lösung
Die Verwendung unserer Software für die Aufmaßerstellung spart Deinen Handwerkern Zeit, die sonst für eigenständige Berechnungen und Dokumentation auf Papier aufgewendet werden müsste. ToolTime ermöglicht zudem die Integration mit anderen Features, wie der Angebotserstellung und Rechnungslegung, was den Arbeitsfluss erheblich vereinfacht.
Unvollständige Dokumentation
arrow
Problem
In der Bau- und Immobilienbranche müssen umfangreiche Messdaten nicht nur berechnet, sondern auch sachgerecht dokumentiert werden, um genaue Pläne, Angebote und Rechnungen zu erstellen. Die manuelle Verwaltung dieser Daten ist oftmals unorganisiert. Es besteht das Risiko des Verlusts von Daten und Informationen. Fehlende Transparenz wiederum birgt die Gefahr unzufriedener Auftraggeber und führt im schlimmsten Fall zu Rechtsstreitigkeiten.
Lösung
Dank ToolTime hast du alle Datensätze übersichtlich gespeichert. Somit gewährleistet das digitale Aufmaß rechtliche Sicherheit bei der Abrechnung von Bauleistungen. Alle Informationen werden im Termin automatisch dem entsprechenden Projekt zugewiesen und sind dank Cloud für alle zugänglich.

Mobiles Aufmaß für jedes Handwerk

Egal, in welchem Handwerk Du tätig bist – ToolTime ist für jeden Betrieb entwickelt worden und greift Dir bei der Aufmaßerstellung unter die Arme. So bleibt mehr Zeit für Aufgaben, die Spaß machen.
Elektriker bei der Arbeit - ToolTime Handwerkersoftware Elektro

Elektro

Mit unserer Handwerkersoftware für deinen Elektrobetrieb planst du deine Einsätze und trägst Arbeitszeiten ein.
arrow
Fliesenleger bei der Arbeit - ToolTime Fliesenleger-Software

Boden- und Fliesenleger

Erstelle Angebote und erfasse deine Arbeitszeiten mit unserer Fliesenleger Software – schnell und einfach.
arrow
Gebäudereiniger bei der Arbeit - Gebäudereiniger-Software

Gebäudereiniger

Hake deine Einsatzplanung und Zeiterfassung als Gebäudereiniger mit unserer Software & App ganz leicht ab.
SHK-Software Teaser

Sanitär, Heizung und Klima

Mit der SHK Software regelst du alles – und deine Büroarbeit macht sich fast von alleine.
arrow
Trockenbauer bei der Arbeit - ToolTime Trockenbau-Software

Hoch-, Tief- und Trockenbau

Hake Planung, Kalkulation und Büroarbeit ganz leicht ab – mit unserer Trockenbau Software.
arrow
 Metallbauer bei der Arbeit - ToolTime Metall-Software Teaser

Metallbauer und Schlosser

Räume Hindernisse mit unserer Metallbau Software einfach aus dem Weg und spare dir wertvolle Zeit.
Gärtner bei der Arbeit - ToolTime Garten- und Landschaftsbau-Software

Garten- und Landschaftsbau

Minimiere den organisatorischen Aufwand mit unserer Gartenbau App und spare dir so Kopfzerbrechen.
Dachdecker bei der Arbeit - ToolTime Dachdecker-Software Software

Dachdecker

Aufträge, Angebote und Arbeitszeiten – verwalte alles mit nur einer Dachdecker Software.
arrow
Fensterbauer bei der Arbeit - ToolTime Fensterbau-Software

Fensterbauer

Verabschiede dich von nervigem Papierkram mit unserer Fensterbau Software & App.
arrow
Hausmeister bei der Arbeit - ToolTime Hausmeister-Software

Hausmeister

Mit unserer Hausmeister Software hast du alle Informationen in der Cloud griffbereit – immer und überall.
Maler bei der Arbeit - ToolTime Malersoftware

Maler und Lackierer

Erledige mit unserer Malersoftware Angebote, Rechnungen und deine Arbeitszeiterfassung in wenigen Klicks.
Schreiner/Tischler  bei der Arbeit - ToolTime Tischler-Software Teaser

Schreiner und Tischler

Erfasse Arbeitszeiten in der Cloud unserer Schreiner Software und erspare dir so stressigen Bürokram.
arrow

Mobiles Aufmaß via App: Tipps & Tricks

Um Fehler beim digitalen Aufmaß mit der ToolTime App zu vermeiden, empfehlen wir Dir, stets die gleichen Maßeinheiten zu verwenden.

Bei Abrechnung nach Fläche müssen Öffnungen, die eine Einzelgröße von über 2,50 m² haben, abgezogen werden, während solche bis zu einer Einzelgröße von 2,50 m² zu übermessen sind. Bei der Messung der Öffnungen sind stets die kleinsten Maße der jeweiligen Öffnung maßgebend.

Ein Laserentfernungsmesser kann Dir dabei helfen, Messungen bis zu 200 Meter mit einer Genauigkeit von bis zu 1 mm/km durchzuführen.

Es ist ratsam, immer zweimal zu messen und das gemessene Ergebnis zu prüfen, bevor es in die App eingegeben wird

Die direkte Eingabe der Maße in die App verhindert Fehler durch unleserliche Handschrift und ermöglicht eine schnelle und genaue Dokumentation.

Mit den vielfältigen Funktionen und der intuitiven Bedienung von ToolTime wird das digitale Aufmaß zu einem leichten Prozess, der Dir hilft, Zeit zu sparen und Deine Arbeit zu optimieren.

Häufige Fragen zum digitalen Aufmaß

Ist ein Aufmaß im Handwerk Pflicht?

arrow

Ein Aufmaß ist im Handwerk nicht immer zwingend erforderlich und hängt von der Art des Projekts und den vertraglichen Vereinbarungen ab. In vielen Bauprojekten, insbesondere in der Baubranche, ist das Aufmaß üblich und wird oft als bewährte Praxis angesehen. Es dient dazu, die genauen Maße, Mengen und Details eines Gebäudekomplexes zu erfassen, um eine genaue Kostenschätzung und Abrechnung zu ermöglichen.

In einigen Fällen, insbesondere bei kleineren Projekten oder wenn es bereits genaue Pläne und Spezifikationen gibt, kann auf ein formelles Aufmaß verzichtet werden. Dies wird jedoch normalerweise im Vertrag oder in den Projektvereinbarungen festgelegt.

Wird im Handwerk nach dem Aufmaß abgerechnet?

arrow

Ja, in der Regel erfolgt die Abrechnung nach dem Aufmaß. Dies bedeutet, dass die tatsächlichen Maße und Mengen eines Projekts erfasst werden, bevor die endgültige Rechnung erstellt wird. Dieses Vorgehen dient dazu, sicherzustellen, dass Kunden nur für die tatsächlich erbrachten Leistungen oder Materialien bezahlen. Nachdem das Aufmaß durchgeführt wurde und die genauen Daten vorliegen, ist eine genaue und faire Abrechnung möglich. Dies bietet sowohl dem Auftragnehmer als auch dem Kunden Transparenz und fördert das Vertrauen in den Abrechnungsprozess.

Wie funktioniert ein digitales Aufmaß im Handwerk?

arrow

Ein Aufmaß funktioniert durch die genaue Vermessung und Dokumentation von Längen, Breiten, Höhen und anderen relevanten Dimensionen von Bauwerken, Räumen oder Objekten. Diese Messungen werden dann verwendet, um die benötigten Materialmengen zu berechnen, Angebote zu erstellen und die endgültige Abrechnung vorzunehmen. Mit digitalen Aufmaß-Apps wie ToolTime lassen sich Messdaten direkt in der App berechnen, dokumentieren und in verschiedene Dokumente integrieren.

Was muss ich als Handwerker nach der VOB beim Aufmaß abziehen?

arrow

Nach der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) müssen bei der Aufmaßerstellung bestimmte Positionen und Gegebenheiten berücksichtigt werden. Dazu gehören beispielsweise die Abzüge für Öffnungen wie Türen und Fenster, die nicht mitberechnet werden dürfen. Es ist wichtig, die VOB-Richtlinien genau zu befolgen, um rechtliche Konformität und Genauigkeit bei der Aufmaßerstellung zu gewährleisten.

Das könnte Dich auch interessieren

Handwerker-Blog ToolTime

Blog

Der ToolTime Handwerker Blog. Alles rund um unsere Handwerkersoftware, Wissen & Tipps und Einblicke ins Team.
arrow
Branchensoftware ToolTime Preise für Handwerker

Preise

Monatlich, jährlich oder 2-jährlich – Bei uns entscheidest Du selbst, wie abgerechnet werden soll.
arrow
Mobile Handwerkerapp ToolTime

App

Auch unterwegs hast Du Zugriff auf alle wichtigen Informationen, Dokumente und Adressen Deiner Termine.

DU WILLST DIREKT LOSLEGEN?

Kein Problem. In einer Demo zeigen wir dir gerne, was mit ToolTime so alles möglich ist und beantworten alle deine Fragen.
Kostenlos & unverbindlich